Westhafen Tower und Westhafen Haus Frankfurt am Main

  • Westhafen Tower im Bauzustand / Dank seiner ungewöhnlichen Fassade erinnert der Tower an das typische Frankfurter Apfelwein-Glas.

  • Das Westhafen Haus in dem zu Wohn- und Bürozwecken umgenutzten ehemaligen Hafenareal

Der Ort
Der Frankfurter Westhafen ist ein Stadtquartier, das seit den 1990er- Jahren rund um den Binnenhafen im Stadtteil Gutleutviertel entsteht. An der Kopfseite des Hafens bilden der Westhafen Tower und das Westhafen Haus ein architektonisches Ensemble, das die Ansicht des Westhafens prägt. Schüßler-Plan realisiert für beide Neubauten die Tragwerksplanung.
Projektdaten Westhafen Tower

Bauherr: Westhafen Haus GmbH Co. und Projektentwicklungs-KG
Höhe: 108,9 m, 5 Untergeschosse,
30 Obergeschosse
Material: Stahlbeton, Stahlverbund
BGF oberirdisch: 30.609 m2
Grundriss: Kreis von ca. 38 m

Projektdaten Westhafen Haus

Bauherr: Westhafen Haus GmbH Co. und Projektentwicklungs-KG
Höhe: 7 Geschosse
BRI: 68.000 m3
Länge der freitragenden Stahlkonstruktion im 7. Obergeschoss: mehr als 30 m

Architektur

schneider + schumacher

Leistungen Schüßler-Plan

Tragswerkplanung