Futurium Berlin

  • Der überdachte große Eingangsbereich des Futuriums

  • Die Fassade als Hitzeschild. Die Auskragung wurde während des Baus mit Stützen gesichert.

  • Im Erdgeschoss des Futuriums

  • Längsschnitt durch das Gebäude: Manche Aspekte sind erst auf den zweiten Blick erkennbar.

  • Das Foyer des Futuriums mit zentraler vertikaler Erschließung

  • Erst digital, dann real: das BIM-Fachmodell Tragwerksplanung

Der Ort
Das Berliner Regierungsviertel. Das Futurium steht am rechten Spreeufer zwischen Reichstag, Hauptbahnhof und Bundeskanzleramt.
Projektdaten

Auftraggeber:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und BAM Deutschland AG. Das Projekt Futurium wurde in öffentlich-privater Partnerschaft realisiert.
BGF: 13.660 m²
Anzahl Geschosse:
2 Untergeschosse, 1 Erdgeschoss,
1 Obergeschoss, 2 Zwischengeschosse

Architektur

Richter Musikowski

Leistungen Schüßler-Plan

Tragwerksplanung