Interviews

Schüßler-Plan: Unverwechselbar, persönlich und zukunftsorientiert

„Eine gigantische Leistung“

„Manchmal staune ich, was wir damals ohne CAD gestemmt haben“

Drei langjährige Beschäftigte erzählen, wie sie zu Schüßler-Plan kamen

Egon Heß, Hans-Jürgen Pickartz und Bettina Heise (v. li.) im Düsseldorfer Volksgarten
zum Interview

„Viele Menschen, die anfangs dagegen waren, haben heute eine Monatskarte“

„Frankfurt erhält ein neues Stadtquartier“

Ein Tag im Leben von ...

Fünf Beschäftigte schildern ihren Arbeitsalltag – und was sie daran schätzen

Nicolai Thern
zum Interview

„Habt Mut zu Dingen, die nicht einfach aussehen“

„Im Terminal 3 setzen wir alles um, was technisch möglich ist“

„Eine solche Brücke gibt es auf der Welt kein zweites Mal“

Ortstermin Max-Gleissner-Brücke, Tirschenreuth

Franz Stahl (li.) und Wolfgang Strobl
zum Interview

„Es ist eine Ehre, an diesem Haus arbeiten zu dürfen“

„Ohne die Wehrhahn-Linie hätte sich Düsseldorf nicht so schnell und so großartig entwickelt“

„Die Tiefgarage ist das Rückgrat“

Teams aus Frauen und Männern sind ein Wettbewerbsvorteil

„Das hat es in der Form noch nicht gegeben“

/interviews/